Deutsches Kinderhilfswerk e. V.: Deutscher Kinder- und Jugendpreis 2020

Ab sofort können sich Kinder- und Jugendprojekte für den Deutschen Kinder- und Jugendpreis bewerben. Insgesamt werden 30.000 Euro an die Gewinnerprojekte vergeben. Die Bewerbung kann in den Kategorien »Solidarisches Miteinander«, »Politisches Engagement« und »Kinder- und Jugendkultur« erfolgen. Alle Kinder und Jugendlichen, die bei einem Projekt maßgeblich mitwirken und mitbestimmen, können ihr Projekt einreichen. Sie können von einer volljährigen Person, durch Vereine und Bürgerinitiativen unterstützt werden.

Dazu das Online-Bewerbungsformular ausfüllen und abschicken.

Die Projekte werden durch eine Fachjury nominiert.

Danach ermittelt der Kinder- und Jugendbeirat des Deutschen Kinderhilfswerkes die Preisträgerinnen und Preisträger 2020.

Wer die Gewinnerinnen und Gewinner sind, erfahren wir bei der großen Preisverleihung im Europa-Park in Rust am 27.04.2020.

www.dkhw.de

Social-Share-Buttons