Internationaler Wettbewerb im Sholem Aleichem Jahr 2019

Einen Wettbewerb um die drei besten Dramatisierungen von Kurzgeschichten Sholem Aleichems hat das International Playwrights Forum (IPF) des ITI Weltverbandsin Zusammenarbeit mit dem Israeli Centre of ITI und dem Institute for Jewish Theatre ausgelobt. 2019 ist das 160. Geburtsjahr des jiddisch-sprachigen Schriftstellers, dessen Werke für ihre humanistische Sicht und ihren Glauben an die Güte der Menschen gerühmt werden und Toleranz, Verständnis, Frieden und den Glauben an eine bessere Zukunft fördern.

Mehr zum Wettbewerb hier (PDF).

Social-Share-Buttons