ITI: Ort und Ausrichter*in Theater der Welt-Festival 2023 gesucht

Wo Theater der Welt, eines der herausragenden Theaterfestivals im deutschsprachigen Raum, 2023 stattfindet, und wer es ausrichtet, wird das deutsche ITI-Zentrum erstmals auf dem Wege einer Ausschreibung ermitteln. Das zweistufige Bewerbungsverfahren, das bis 30. November 2019 zunächst die Vorlage einer Projektskizze und nachfolgend – auf Einladung des veranstaltenden deutschen ITI-Zentrums – ein verbindliches Konzept vorsieht, endet im Mai 2020 mit der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung während des Festivals in Düsseldorf (14. bis 31. Mai 2020).

Bewerbungen können ab sofort elektronisch oder per Post an das Zentrum Bundesrepublik Deutschland des Internationalen Theaterinstituts e.V., Mariannenplatz 2, 10997 Berlin, und per E-Mail gerichtet werden.

Zuletzt fand Theater der Welt 2017 in Hamburg statt.

Social-Share-Buttons