LAG Soziokultur Brandenburg e. V. sucht eine*n Geschäftsführer*in (m/w/d)

Die LAG Soziokultur Brandenburg vernetzt und koordiniert seit 1996 Einrichtungen und Initiativen der Soziokultur im Land Brandenburg, um ein vielfältiges, kontinuierliches und qualitativ hochwertiges Kulturangebot in den Gemeinden und Regionen im Bundesland zu gewährleisten. Als fachlich begleitende Struktur berät und unterstützt die Landesarbeitsgemeinschaft Akteur*innen der Soziokultur, Kommunen und das Land bei der Qualitätssicherung und –entwicklung, dem Informationsmanagement, der Öffentlichkeitsarbeit und Konzeptentwicklung des Praxisfeldes. Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Geschäftsführer*in, die/der den Kulturverband mit einem kleinen Team engagiert und nachhaltig organisiert.

Aufgaben:

  • Fachliche Vertretung der Pop- und Soziokultur im Land Brandenburg
  • Strategische Ausrichtung der inhaltlichen Arbeit des Landesverbandes
  • Koordination der Verwaltung und Mittelbewirtschaftung (Haushaltsführung)
  • Service für Mitglieder und an den Praxisfeldern Interessierte
  • Verantwortung für die Publikations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination, Qualitätsentwicklung und Controlling der Geschäftsstellenarbeit
  • Personalführung

Profil:

  • sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit, über (inter-)kulturelle Kompetenzen, Verhandlungs- und Koordinationsgeschick
  • kontaktfreudig und Team erprobt
  • Erfahrungen in der Vereinsarbeit und Kenntnisse kultureller Strukturen im Land Brandenburg, insbesondere der (sozio- und pop-)kulturellen
  • (Fach-) Hochschulabschluss oder vergleichbare Erfahrungen

Geboten wird eine Vollzeitstelle in Anlehnung an den TV-L Ost, Entgeltgruppe 12, inklusive eines sich neu ausrichtenden, kulturpolitisch engagierten Verbandes mit gegenwärtig über 30 Mitgliedern.

Bewerbung bis zum 06.09.2019 an lag.soziokultur.brandenburg@t-online.de.

Alle Informationen zur Ausschreibung und Kontakten hier.

Social-Share-Buttons