LAFT–Landesverband freie darstellende Künste Berlin: Modulare Seminarreihe »pro.formance 2.0«

»Pro.formance 2.0« funktioniert durch modulare und flexibel zusammenstellbare Seminare, die sich um die Themen Kommunikation im künstlerischen Alltag (12.09.19), Umgang mit Zeit (26.09.2019, Feedback-Methoden (17.10.19) und Artistic Leadership (29.10.19) drehen. Zusätzlich zu den genannten vier Seminaren mit Eva Hartmann und Kristin Guttenberg, werden darauf aufbauende Einzelberatungen durch Christina Runge zum Thema »Reset or delete: Der Umgang mit unrealisierten (weil – bisher – unfinanzierten) Projekten« angeboten. Die Teilnahme an den Seminaren und an der Einzelberatung ist für Künstler*innen mit Berliner Meldeadresse kostenfrei.

Die Seminare werden zertifiziert.

Die Teilnehmer*innenanzahl bei den einzelnen Seminaren ist auf 14 Teilnehmende begrenzt.

Bei Interesse bitte bis 30. August 2019 einen kurzen Lebenslauf sowie eure Motivation zur Teilnahme an einem oder mehreren Seminar(en) an: therese.schmidt@pap-berlin.de.

Mehr Informationen zum Angebot und den Dozentinnen sind hier zu finden: www.pap-berlin.de.

Social-Share-Buttons