Ausschreibungen

Hier finden Sie Fristen, Förderprogramme und Stipendien auf Bundesebene.

NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste: Festivalleitung FAVORITEN gesucht

FAVORITEN – gegründet 1985 unter dem Namen »Theaterzwang« – ist das älteste Festival des Freien Theaters in Deutschland. Das biennal stattfindende Festival versteht sich als Plattform für die freie darstellende Szene in Nordrhein-Westfalen und ihre aktuellen Produktionen. Das nächste Festival FAVORITEN findet voraussichtlich im September 2020 in Dortmund statt. Die FAVORITEN 2022 sollen hervorragende Produktionen der Freien Theaterszene in NRW zeigen und - daraus abgeleitet - gemeinsam mit der NRW-Szene und dem Publikum Fragen zum aktuellen Stand und Zukunft der darstellenden Künste stellen und Der Arbeitszeitraum beginnt im Sommer 2021 und endet mit dem Jahr 2024. Bewerbungen von Kollektiven und/oder Leitungsteams sind möglich.

Mehr

Skills e. V.: Driving the Human Open Call

Driving the Human lädt internationale Designer*innen, Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und Initiativen der verschiedensten Disziplinen dazu ein, gemeinsam nachhaltige und transdisziplinäre Zukunftsperspektiven zu entwerfen. Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber*innen, die sich kritisch mit Fragen der Gegenwart auseinandersetzen und alternative Szenarien zur aktuellen Situation entwickeln.

Mehr

HKB: Master Expanded Theatre

Der Master Expanded Theatre der Hochschule der Künste Bern ist eine Ausbildungsvertiefung für Theaterschaffende unterschiedlicher Disziplinen, die nach drei Semestern zum Abschluss Master of Arts in Theater führt. Schauspieler*innen, Tänzer*innen, Performer*innen, Figurentheaterspieler*innen und andere lernen und arbeiten hier zusammen im selben Studiengang.

Mehr

Goethe-Institut: Internationaler Koproduktionsfonds

Mit dem Internationalen Koproduktionsfonds möchte das Goethe-Institut den uneingeschränkten internationalen und interkulturellen Künstleraustausch und dessen Reflexion unterstützen. Die Ermöglichung eines derartigen Austauschs und die damit einhergehende Vernetzung unter den Akteur*innen sind dabei ebenso wichtig wie die entstehenden Produktionen.

Mehr

Ausschreibung Deutsches Kinder-Theater-Fest 2021

Das 9. Deutsche Kinder-Theater-Fest sollte eigentlich in diesem Jahr am Theater Lübeck stattfinden und konnte nun um ein Jahr verschoben werden. Bis zum 30. April 2021 können sich Gruppen bewerben, die mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren Stücke erarbeitet haben. Die vollständige Ausschreibung ist unter www.kinder-theater-fest.de zu finden.

Fritz-Wortelmann-Preis 2021

Ab sofort können wieder Bewerbungen für den begehrten Fritz-Wortelmann-Preis der Stadt Bochum eingereicht werden. Als Sieg winkt den Amateur*innen und Schulgruppen/Jugendclubs ein Preisgeld in Höhe von je 4000 Euro. Der professionelle Nachwuchs erhält ein honoriertes Gastspiel auf der FIDENA 2021.

Mehr

Tanzwissenschaftspreis Nordrhein-Westfalen

Im Jahr 2021 wird der Tanzwissenschaftspreis Nordrhein-Westfalen zum fünften Mal vergeben. Die Auszeichnung für herausragende Arbeiten im Bereich tanzwissenschaftlicher Grundlagen- und Methodenforschung sowie praxisbezogener tanzwissenschaftlicher Forschung erfolgt durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tanzarchiv Köln / SK Stiftung Kultur. Der Preis ist im Jahr 2021 in jedem Bereich mit 15.000 Euro dotiert, insgesamt mit 2 x 15.000 Euro. Der Preis wird finanziert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Mehr

Kulturstiftung des Bundes: Tanzland. Fonds für Gastspielkooperationen

Die Gastspielhäuser der INTHEGA sind außerhalb von Metropolen die zentralen Partner für freie und feste Tanzensembles, die einem breiten Publikum Stücke und Performances präsentieren wollen. INTHEGA-Häuser, die über mehrere Spielzeiten hinweg mit einer Tanzcompagnie oder auch mehreren Tanzensembles eine Partnerschaft eingehen wollen, können im Programm Tanzland der Kulturstiftung des Bundes eine Förderung in Höhe von bis zu 120.000 Euro beantragen.

Mehr

ASSITEJ Artistic Gathering 2022: Call For International Performances

We are happy to announce the call for international performances for Bibu and the ASSITEJ Artistic Gathering 2022! Bibu and ASSITEJ Artistic Gathering 2022 acknowledges Indigenous peoples of the past, present and future worldwide as the custodians, inheritors and practitioners of unique cultures, worldviews and relations to land and environments.

Mehr