Kündigungsschutz von Mieter*innen

Für Mietverhältnisse soll das Recht der Vermieter*innen zur Kündigung von Mietverhältnissen eingeschränkt werden. Dies gilt sowohl für Wohn- als auch für Gewerberaummietverträge. Wegen Mietschulden aus dem Zeitraum zwischen dem 1. April 2020 und dem 30. Juni 2020 dürfen Vermieter*innen das Mietverhältnis nicht kündigen, sofern die Mietschulden auf den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie beruhen.

Details dazu veröffentlicht das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.

Die Verpflichtung zur Mietzahlung (-nachzahlung) soll dabei bestehen bleiben.

Social-Share-Buttons