Hamburg: Neustartprämie für Künstler*innen und Kreative

Für die von den Pandemiebeschränkungen besonders betroffenen Künstler*innen und Kreativen hat Hamburg ein eigenes Förderprogramm aufgelegt, damit diese für das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Hamburg unverzichtbare Gruppe möglichst gut durch diese schwierige Zeit kommt. Mit der »Neustartprämie« soll den Künstler*innen und Kreativen vor allem geholfen werden, die eigene kreative Tätigkeit auch unter Corona-Bedingungen wieder ins Laufen zu bringen, beziehungsweise die Wiederaufnahme der Tätigkeit vorzubereiten.

Antragsberechtigt für diese einmalige und pauschale Neustartprämie in Höhe von 2.000 Euro sind Künstlerinnen, Künstler und Kreative, die Mitglieder der Künstlersozialkasse (KSK) sind, und jene, die inhaltlich die Kriterien der KSK für eine künstlerische Tätigkeit erfüllen.

Hier geht es zum Online-Antragsverfahren (Link): https://serviceportal.hamburg.de/HamburgGateway/Service/Entry/Neustaprae

Fragen zur Neustartprämie: Telefon-Hotline:  42828-6000, Montag- Freitag: 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr, E-Mail: neustartpraemie@bkm.hamburg.de

Social-Share-Buttons