Landesverband freie darstellende Künste Bremen: Umfrage zu Ausfällen wegen Corona

Landesverband freie darstellende Künste Bremen bittet alle selbstständig tätigen Akteur*innen, die am Produktionsprozess der freien darstellenden Künste in Bremen beteiligt sind, also auch Techniker*innen, Produktionsleitungen, aber auch Akteur*innen, die in GbRs organisiert sind, bis zum 29. Mai 2020 um Teilnahme an einer Umfrage zur Erfassung über die fianziellen Auswirkungen von Corona auf die Branche. Die Abfrage richtet sich explizit nicht nur an Verbandsmitglieder, sondern an alle, die im Bremer Kontext arbeiten. Eine Umfrage mit Blick auf Institutionen soll folgen.

Vorausgesetzt, die Ausfälle sind bereits dokumentiert, dauert die Teilnahme ca. 15-30 Minuten. Die Daten werden anonym erfasst. Der Verband weiß, dass es sich in jeder Hinsicht um sensible Zahlen handelt. Er möchte mit dieser Umfrage deutlich machen, wie hoch die Ausfälle in diesem Jahr (im Vergleich zum Vorjahr) tatsächlich sind, damit belastbare Zahlen vorgewiesen werden können.

Hier geht’s zur Umfrage: https://www.umfrageonline.com/s/f3565cd

Social-Share-Buttons