Übersicht: Regelungen der Bundesländer für den Kultur- und Veranstaltungssektor

Mit der Pressekonferenz der Bundeskanzlerin am 6. Mai 2020 wurden die nächsten schrittweisen Lockerungen bekanntgegeben. Diese betreffen auch den Kultur- und Veranstaltungsbereich. Allerdings gibt es keine einheitliche Regelung, da die Bundesländer selbst darüber entscheiden, ab wann die Durchführung von Veranstaltungen und Messen (unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln) erlaubt ist. Production Partner, ein Magazin für Veranstaltungstechnik, hat auf seiner Internetseite eine Übersicht zusammengestellt, welche Lockerungen die einzelnen Bundesländer für den Kultur- und Veranstaltungsbereich beschlossen haben. Diese wird fortlaufend aktualisiert.

Social-Share-Buttons