Kontakt & Gremien

Das Team von tanz + theater machen stark prüft alle Projektskizzen auf Einhaltung der formalen Kriterien. Anschließend votieren die Regionaljurys unter besonderer Berücksichtigung der Bündnisqualität (regionale Kenntnis) über die Projekte ihrer Region. Die Bundesjury überprüft die formalen und inhaltlichen Voraussetzungen und entscheidet endgültig über die Aufnahme in das Beratungsverfahren.

Regionaljurys

Die Zusammensetzung der Regionaljurys erfolgt auf Vorschlag der regionalen Fachstellen in Absprache mit den Landesverbänden und der Projektleitung von »tanz + theater machen stark«.

Mehr

Bundesjury

Für das Programm »tanz + theater machen stark« hat der BFDK-Vorstand einen Bundesfachausschuss (Bundesjury) berufen. Ihm gehören zwei Mitglieder des Bundesvorstandes, je ein/e Vertreter/in der Regional-Fachstellen (insgesamt fünf) sowie eine weitere fachkundige Persönlichkeit an.
Hinzu kommen beratend der Geschäftsführer, der Projektleiter von »tanz + theater machen stark« und ein weiteres Mitglied aus dem Kreis der anderen Erstzuwendungsempfänger des Programmes »Kultur macht stark«.

Mehr